Ein Vorzeigeprojekt – Resort Stettiner Haff

Logo Resort Stettiner HaffBarrierefrei. Einzigartig. Unverwechselbar.

Direkt am beschaulichen kleinen Yachthafen in Altwarp am Stettiner Haff (Ostsee) entsteht das Resort Stettiner Haff. Auf dem rund 18.000 m² großem Grundstück werden in mehreren Bauabschnitten 14 erstklassige Ferienhäuser errichtet. Aufgewertet wird die Ferienanlage mit einem Tagungs- und Seminarbereich für bis zu 100 Personen. Naturverbundene und sportliche Attraktivitäten runden das nachhaltige und attraktive barrierefreie Angebot ab. Ganz im Sinne von Universal Design.

Wir, das Team von gabana, begleiten die Bauherren und künftigen Gastgeber Uwe und Jana Trinkus auf dem gesamten Weg – von der Konzeption bis zur Vermarktung. Mit Empathie, unserem langjährigen Erfahrungsschatz und einem länderübergreifendem Netzwerk.

Barrierefrei.
Für Jana Trinkus, die gebürtige Altwarperin, stand von Anbeginn fest, Sie möchte all ihren Gästen ein einmaliges Urlaubserlebnis bieten – ob mit oder ohne Mobilitätseinschränkung. Die Herausforderung lautete, eine zukunftweisende Ferienhausanlage für alle Generationen zu schaffen. Und das geht nur barrierefrei. So fiel der Startschuss zum Projekt Resort Stettiner Haff.  Nach einem ersten Treffen im Dezember 2018 mit den Auftraggebern begann Ralf Grundmann mit Konzeption und Planung. Ziel der Gastgeberfamilie Trinkus ist es, im Herbst 2020 ihre ersten Gäste zu begrüßen.

Einzigartig.
Da jeder Mensch sehr persönliche Bedürfnisse hat, können Gäste im Resort Stettiner Haff die individuelle Ausstattung rund um komfortable Barrierefreiheit mit ihren unterschiedlichen Produkten in aller Ruhe testen. Wo gibt´s denn so was?

Unverwechselbar.
Inmitten dieses Naturjuwels entsteht ein Urlaubsrefugium, das sich perfekt an die Gegebenheiten der Natur anpasst, ohne dabei auf Komfort und Design zu verzichten.

Wie alles begann

Jana und Uwe Trinkus

Jana und Uwe Trinkus

„Für ein Herzensprojekt wie das Resort Stettiner Haff will man nur die Besten an seiner Seite haben. Bei gabana – der Agentur für Barrierefreiheit – fühlten wir uns von Anbeginn an bestens beraten und aufgehoben. Ursprünglich wollten wir nur eines der Ferienhäuser barrierefrei errichten. Nach Gesprächen mit Kornelia Grundmann und ihrem Team veränderte sich unser Blickwinkel und wir erkannten, was barrierefrei wohnen und urlauben tatsächlich bedeutet,“ so Jana Trinkus, die gemeinsam mit ihrem Mann Uwe für das Projekt verantwortlich ist.

„Von Anbeginn schätzten wir die Herangehensweise, die Authentizität von Ralf und Kornelia Grundmann. Ihr einzigartiges Konzept unseres komfortablen, barrierefreien Resorts Stettiner Haff und die dahinterstehende Philosophie ‚Wertschöpfung durch Wertschätzung‘ begeisterten uns auf Anhieb. Für die gute Betreuung, das unterstützende Netzwerk und die gute Zusammenarbeit mit gabana sind wir sehr dankbar.“

So außergewöhnlich komfortabel die Ferienhäuser des Resort Stettiner Haff in ihrer barrierefreien Ausstattung sind, so selbstverständlich möchten Jana und Uwe Trinkus alle Gäste – egal ob mit Seh-, Hör- oder Mobilitätseinschränkungen – von der grenzenlosen Freiheit des Resort Stettiner Haff begeistern.
Mittlerweile laufen die Arbeiten für die ersten fünf Häuser auf Hochtouren. Bereits ab Herbst 2020 möchte Familie Trinkus ihre ersten Gäste auf das Herzlichste willkommen heißen.

Mehr Informationen & Buchungen:  Resort Stettiner Haff

Jana Trinkus und Ralf Grundmann im Dez 2018©Trinkus

Jana Trinkus und Ralf Grundmann im Dez. 2018 ©Trinkus

Masterplan des Resorts (zum Vergrößern anklicken)